Dritter Platz für unseren Kamin beim Schott Robax Design Award 2017

Tim Besler und Rafael Rico Berti sind beim SCHOTT ROBAX® Design Award mit dem auf 2.000 Euro dotierten dritten Preis ausgezeichnet worden.
Ausgeschrieben wird der Design Award jährlich von der Schott AG aus Mainz, die führender Hersteller im Segment der hitzeresistenten, transparenten Glaskeramik ist. Dieses Mal ging es darum, einen Außenkamin zu entwerfen, der die Feuerstelle inszeniert. Dabei sollten die spezielle Umgebung unter freiem Himmel, der Dialog mit der Natur, sowie die Transparenz und Weite bedacht werden. Eine unabhängige Jury bewertete die Entwürfe nach besagter Feuerinszenierung, Originalität/Kreativität sowie der Umsetzbarkeit/technischen Realisierung. Die Top 5 Design-Entwürfe wurden an dem Abend der Preisverleihung höchstbietend an ein Fachpublikum aus internationalen Kaminherstellern versteigert und haben damit eine Chance auf Realisierung.